Start in die Draisinen-Saison in Alt Garge




Mit Corona-Auflagen startet am Donnerstag, 13. Mai, die Fahrrad-Draisine im Bleckeder Ortsteil Alt Garge verspätet in die Saison.


Bleckede. Während die Alt Garger Draisinen-Saison vor Corona-Zeiten bereits jeweils am ersten Donnerstag im April startete, musste dieses Jahr erst die generelle Zulassung der Öffnung abgewartet und ein an die neuen Bedingungen angepasstes Hygienekonzept entwickelt werden. Ab Donnerstag, 13. Mai, können die Fahrrad-Draisinen wieder in Alt Garge starten und auf einer stillgelegten Bahnstrecke durch Wiesen und Wälder bis zum idyllischen Elbstrand in Alt Garge fahren. Dabei dürfen aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung nur Gäste eine Draisinen-Tour machen, die nachweisen können, dass sie vollständig geimpft (frühestens 14 Tage nach der 2. Impfung) oder genesen sind bzw. einen negativen Corona-Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Für kurzentschlossene Fahrgäste wird ein kostenpflichtiger Selbsttest vor Ort angeboten. Weitere Informationen, Online-Buchungsmöglichkeit und Hygienekonzept unter https://www.ig-draisine-elbtalaue.de/ .


Bildunterschrift: Start der IG Draisine in die Saison - Dennis Neumann, Gunter und Friedel Hartwig, Bärbel und Karlheinz Kagel

Bildautor: Arno Köhler-Schwarz-Mich