Erlebnis Elbe

Start // News

 
Veranstaltungen
Alle aktuellen
Veranstaltungen
der Region
finden Sie hier.

Wetter
Prospekte
Hier finden
Sie unser aktuelles
Urlaubsmagazin und
weitere Prospekte.
Bestellen
Lesen und Downloaden

Social media
Folgen Sie
Erlebnis Elbe auch auf:
Facebook
www.mapembed.com
Twitter Instagram

Neue Erlebnisrouten in der Entwicklung


Donnerstag, 27. Oktober 2016

Kulturlandschaft Elbe. Hamburg bis Wittenberge geplant

In einem Leitprojekt der Metropolregion Hamburg werden fünf neue Routen entwickelt, auf denen Besucher und Einheimische die typischen Kulturlandschaften und regionalen Produkte der Metropolregion Hamburg entdecken können. Eine der Routen erstreckt sich durch die einmalige Elbelandschaft von Hamburg bis Wittenberge.

Zum Beispiel wollen die Macher mit Hör-Geschichten über die Landschaft sowie der historischen und heutigen Nutzung den Entdeckergeist der Besucher wecken und die regionale Identität stärken. Digitale Routenplaner, QR-Codes an den bis zu 15 Stationen und mobile Werbanwendungen weisen dabei den Weg. Über Interviews und interaktive Audioguides werden Ausflugsziele und Geheimtipps vorgestellt und Hintergrundinformationen vermittelt. Vor Ort runden beispielsweise Schaumanufakturen, Verkostungen und der Verkauf von regionalen Produkten sowie Spezialitäten der Gastronomie das Angebot ab.
U.a. ist das Ziel des Projektes die regionalen Produzenten zu stärken und damit nachhaltige wirtschaftliche Impulse zu setzen. „Durch die gemeinsame Präsentation werden die Naherholungs- und Ausflugsziele weiter erschlossen. So leistet das Projekt einen Beitrag zur Entwicklung von Tourismus und Naherholung und trägt zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung und damit zum Erhalt dieser einzigartigen Landschaften bei“, so Dr. Yvonne Brodda, Referentin für Naturhaushalt der Metropolregion Hamburg.
Das Projekt wird über zwei Jahre laufen und hat ein Gesamtbudget von 190.000 Euro, davon werden 80 Prozent (152.000 Euro) von den Förderfonds der Metropolregion getragen. Dazu Jens Kowald, Projektleiter des Leitprojektes Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge: „Für uns bedeutet dieses Projekt ein weiterer Schritt zur überaus positiven Entwicklung unserer Elbregion zwischen Hamburg und Wittenberge.“


Anzeige


Anzeige