Erlebnis Elbe

Start // News

 
Veranstaltungen
Alle aktuellen
Veranstaltungen
der Region
finden Sie hier.

Wetter
Prospekte
Hier finden
Sie unser aktuelles
Urlaubsmagazin und
weitere Prospekte.
Bestellen
Lesen und Downloaden

Social media
Folgen Sie
Erlebnis Elbe auch auf:
Facebook
www.mapembed.com
Twitter Instagram

Eröffnung des neuen Archezentrums - Arche-Tag in der Elbtalaue


Mittwoch, 19. Juni 2013

Wir haben uns entschieden! Der Archetag und die Eröffnung des Archezentrums finden auf jeden Fall am Samstag, 22. Juni von 10 bis 18 Uhr, Haus des Gastes, Am Markt 5 in 19273 Neuhaus/Elbe statt!
Es ist hier in Amt Neuhaus während des Hochwassers zum Glück nichts passiert, Auswärtige dürfen wieder ins Amt Neuhaus und die Brücken in Dömitz und Lauenburg sind auch wieder frei. Wie es mit dem Fährverkehr aussieht, kann noch nicht vorhergesagt werden. Seit Wochen finden keine Veranstaltungen mehr statt. Jetzt wollen wir feiern und uns mit regionalen Köstlichkeiten zum gleich Essen oder Mitnehmen verwöhnen lassen.

Am 22. Juni ist es soweit: Deutschlands erste und bisher einzige Arche-Region “Amt Neuhaus-Flusslandschaft Elbe“  ist wieder stark gewachsen und stellt sich auch in diesem Jahr mit  ihren Tieren und Produkten vor. Mehr als 100 Haltungen von  bedrohten alten Haustierrassen gibt es bereits in der landschaftlich  reizvollen Elbtalaue auf den schönen alten Marschenhöfen. Am Arche-Tag kommen sie im Park hinter dem Haus des Gastes in Neuhaus zusammen:  Zottelige Riesenesel, Brillenschafe, Lachs-Hühner, Ziegen aus dem Thüringer Wald – und noch viele mehr.  Ein bunter Markt bietet  Spezialitäten von den Arche-Höfen an der Elbe. Dazu viele Informationen über Deutschlands erste Arche-Region mit mehr als 100 Haltungen.  Und auf  dem Grill liegen  Spezialitäten vom Bunten Bentheimer Schwein, vom Englischen Parkrind, vom Rauwolligen Pommerschen Landschaf.  Besondere Attraktion für Kinder: Ponyreiten. Höhepunkt des Tages ist um 13 Uhr die Eröffnung des neuen Archezentrums ebenfalls im Haus des Gastes. Was die Artenschützer an der Elbe bewegt, welches ihre Ziele sind und auch ihre Schwierigkeiten – darüber informiert eine bundesweit einmalige neue Ausstellung des Landkreises Lüneburg. Mit vielen interaktiven Elementen geht es auch um die Geschichte der Haustierrassen – wie kamen Hund oder Schwein zum Menschen. Auch Vereine und  Verbände, die das Projekt unterstützen, machen beim 2. Arche-Tag mit.
Kontakt: info@hausdesgastes-neuhaus.de, 038841-20747

„Holzwürmer“ für die Arche-Region
 
Die Schülerfirma „Bleckeder Holzwürmer“ hat für die Arche-Region-Elbe gewerkelt: In der Werkstatt der Kurt-Löwenstein-Schule sind Angler Sattelschwein, Rheinisch-Deutsches Kaltblutpferd oder Rauhwolliges Pommersches Landschaf aus Holz entstanden. Schulleiter Gerhard Bothmann hat mit seinen Schülern für dieses Projekt die alten Haustierrassen genau studiert. Die Schablonen und Ausschnitte sind so gearbeitet, dass Kinder künftig damit arbeiten und ihre eigene „Arche-Farm“ malen können. Die Arche-Region sagt: Danke, liebe Schülerfirma. Beim 2. Arche-Tag am 22. Juni in Neuhaus sind Eure Arbeiten dabei. Und Ihr hoffentlich auch – damit wir dann auch die Extra-Arche-Führung mit Euch verabreden.
 
PS: Die "Holzwürmer" sind übrigens viel in der Natur der Elbtalaue unterwegs und entwickeln tolles Holzspielzeug – den „Schlotterotter“ zum Beispiel oder den „Fädelbiber“. Die tolle kleine Firma hat neben vielen anderen Arbeiten auch die Holztiere für das Schloss in Beckede geschreinert. Das lohnt vielleicht mal einen eigenen Bericht über dieses kleine engagierte Team.

Haus des Gastes, Am Markt 5 in 19273 Neuhaus/Elbe
www.amt-neuhaus.de

Anzeige


Anzeige