Erlebnis Elbe

Start // News

 
Veranstaltungen
Alle aktuellen
Veranstaltungen
der Region
finden Sie hier.

Wetter
Prospekte
Hier finden
Sie unser aktuelles
Urlaubsmagazin und
weitere Prospekte.
Bestellen
Lesen und Downloaden

Social media
Folgen Sie
Erlebnis Elbe auch auf:
Facebook
www.mapembed.com
Twitter Instagram

Elb-Shuttle mit erfolgreicher Premierensaison


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Im vergangenen Mai ging mit dem Elb-Shuttle ein neues touristisches Zugpferd an den Start. Nun blicken die Shuttle-Organisatoren auf eine erfolgreiche Premierensaison zurück: 3.100 Fahrgäste nahmen die kostenlose Freizeitbus-Linie in Anspruch, die von 1. Mai bis 20. Oktober an Wochenenden und Feiertagen dreimal täglich durch die Winsener Elbmarsch unterwegs war.

Vom S-Bahnhof Hamburg-Bergedorf aus steuert der Elb-Shuttle über dreißig Haltestellen in der Elbmarsch und die Bahnhöfe in Winsen, Stelle sowie Maschen an. Sehenswürdigkeiten wie die Seevengeti (Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung), die Karoxbosteler Wassermühle, die Hoopter Elbfähre, Luhegärten und Eckermannpark in Winsen oder der Stover Sandstrand sind so bequem und umweltfreundlich zu erreichen. Sehr gut angenommen wurde auch die Möglichkeit zur Fahrradmitnahme. 960 Ausflügler nahmen ihre Drahtesel mit auf den Shuttle-Anhänger und genossen vom Fahrrad aus die landschaftliche Schönheit, sowie Tourismus- und Gastronomieangebote der Elbmarsch. Außerdem nutzten auch Einheimische den Elb-Shuttle, um entspannter regionale Ausflugsziele zu erreichen und neue Freizeitrouten auszuprobieren.

Weitere Informationen zur Freizeitbus-Linie gibt es bei der Tourist Information Winsener Elbmarsch unter der Telefonnummer: 0 41 71 / 66 80 75 und auf der Internetseite www.erlebnis-elbe.de.
Gastronomen und Tourismusanbieter, die mit dem Elb-Shuttle kooperieren möchten, können sich gerne an Ralf Meister wenden (Telefon: 0 41 76 / 90 99 53, E-Mail: meister.elb@lkharburg.de ).

Anzeige


Anzeige