Erlebnis Elbe

 
Veranstaltungen
Alle aktuellen
Veranstaltungen
der Region
finden Sie hier.
Wetter Facebook
Folgen Sie Erlebnis
Elbe auf Facebook.
www.mapembed.com
Prospekte
Hier finden
Sie unser aktuelles
Urlaubsmagazin und
weitere Prospkte.
Bestellen
Lesen und Downloaden

Scharnebeck


Scharnebeck ist der zentrale Ort der Samtgemeinde Scharnebeck mit insgesamt acht Mitgliedsgemeinden und hat sich im Laufe der Zeit zu einem lebendigen Zentrum in der Nähe von Lüneburg entwickelt. Der Besuchermagnet am Rand von Scharnebeck am Elbe-Seitenkanal ist das Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk, eines der größten der Welt. Neben dem Technikwunderwerk umgibt Scharnebeck eine vielseitige Naturlandschaft mit Seen und Wäldern. Im Herbst ziehen die Silberreiher in die umliegende Marsch und leuchten weiß auf den noch grünen Feldern. Außerdem verspricht der Scharnebecker Kletterwald Nervenkitzel für Erwachsene und Kinder.

Weitere Informationen über die Lage, Sehenswürdigkeiten und Bilder der Samtgemeinde Scharnebeck erhalten Sie -> hier

Tourist Information Scharnebeck

Marktplatz 1
21379 Scharnebeck
Tel. 04136 - 907 21
Fax 04136 - 907 35
email: tourismus@scharnebeck.de
www.scharnebeck.de

domaene_skulau.jpgDomäne Scharnebeck Ursprünglich bedeutet das Wort Domäne Herrschaft. In Scharnebeck erhebt das Kulturzentrum „Domäne“ Anspruch auf die kulturelle Vorrangstellung in der Region. Auf dem Idyllisch gelegenen Gelände eines ehemaligen Zisterzienser klosters ist das Obergeschoss der „Domäne“ mit seiner sta bilen Eichenkonstruktion einer der schönsten historischen Räume im Landkreis Lüneburg. Konzerte und Lesungen, die immer von Ausstellungen begleitet werden, finden hier statt. Auch Traumhochzeiten werden hier gefeiert.

Artlenburg – Sportboothafen und Windmühle
In Artlenburg liegt der Ursprung der Hanse. Vor rund 850 Jahren wurde ein erster Handelsvertrag zwischen Sach sen und Gotland geschlossen. Daraus entwickelte sich der Verbund der Hansestädte. Artlenburg ist heute ein Flecken an der Elbe mit einem pulsierenden Sportboothafen nebst Campingplatz. Das Artlenburger Hafenfest lockt jährlich tausende Besucher an. Auch die Mühle ist sehenswert. Die achteckige voll funktionsfähige Holländer- Windmühle kann besichtigt werden. Und hier geht es rund, wenn die die Artlenburger Mühlenfeste stattfinden.

www.scharnebeck.de


Fischereimuseum Hohnstorf
Das Fischerdörfchen an der Elbe liegt direkt gegenüber von Lauenburg. Auf der Elbpromenade blickt man hinüber auf die prächtige Fachwerkfassade. Bekannt ist Hohnstorf durch seine lebendige Dorfstruktur und tierreiche Natur. Von hier aus gehen heute noch Elbfischer auf Fischfang, und das zeigt das kleine Elbfischerei-Museum liebevoll mit gesam melten Utensilien und Ausstellungen.

www.fischereimuseum-hohnstorf.de

schiffshebewerk.jpgDas Schiffshebewerk Scharnebeck
Für Besucher ein einmaliges Erlebnis: das ›Doppelsenkrecht-Schiffshebewerk‹ am Elbe-Seitenkanal in Scharnebeck. Jährlich werden in einem der größten Schiffsfahrstühle der Welt rund 21.000 Schiffe 38 Meter von der flachen Elbmarsch nach oben auf den Geestrücken der Lüneburger Heide gehoben. Die Tröge werden mit Zahngetrieben durch vier gleichgeschaltete Elektromotoren angetrieben. Das Gewicht je Trog beträgt 5.800 Tonnen. Die Schiffsführer müssen jeweils 15 Minuten für die Durchfahrt einplanen. Viel mehr Informationen gibt es bei Erlebnisführungen in der nebenan gelegenen Ausstellungshalle.

www.scharnebeck.de

tourdemarsch.jpgTour de Marsch am 11. Mai 2014
Jedes Jahr im Mai kommen Tausende, um am größten Volksradrennen, der „Tour de Marsch“, in Scharnebeck teilzunehmen. Auf der rund 35 km langen Strecke radeln Profifahrer genauso mit wie Familien mit ihren Kindern und nicht so sportliche Menschen.

www.scharnebeck.de

reihersee_skulau.jpgErholung am See
In der Samtgemeinde Scharnebeck liegen gleich mehrere Seen, die zum Baden und Sonnenbaden einladen. Auch für die Angler gibt es einige kleine Seen.

Der Inselsee

Dieser See entstand in den 70er Jahren aus einer Kiesentnahmestelle, die für den Bau von Deichen und Wällen am Schiffshebewerk und dem Elbe-Seiten-Kanal diente. 1974 baute die Gemeinde Scharnebeck den Inselsee als Badesee DLRG-Wachstation, Toiletten und Kiosk) aus. Ein Verein mit mehr als 100 Mitgliedern sorgt heute für Sauberkeit, Grillplätze, Bänke, und vieles mehr. Direkt daneben grenzt der Elbe-Seiten-Kanal mit Blick auf das Schiffshebewerk Scharnebeck.

Der Reihersee

In der Nähe von Brietlingen liegt dieser natürliche und schöne Badesee Die Badesaison beginnt ab Mai unter Aufsicht der DLRG. Der Reihersee wird von der Neetze durchflossen und so ständig mit frischem Wasser versorgt. Ideal zum Campen, Baden oder einfach nur zum Entspannen auf großen Liegewiesen im kühlen Schatten von Bäumen und Büschen. bequem machen, oder auf einem freien Platz die Sonne auf sich scheinen lassen. Ein Kanuverleih ist direkt vor Ort und eine Gaststätte am Wiesengrun oder ein Kiosk bieten Essen und Getränke.

Mehr Informationen: www.scharnebeck.de

Anzeige


Anzeige